Friday 22. November 2019
Gerald Gump

Ich unterstütze die Pfarrer-Initiative, weil ich unsere Kirche liebe und an ihrer Jesus-gemäßen Veränderung mitwirken will."

Peter Paul-Kaspar

"Wenn wir als Kirche unsere Glaubwürdigkeit nicht ganz verspielen wollen, brauchen wir dringend Reformen.“

Hans-Peter Premur

"Wir brauchen die Pfarrer-Initiative für eine zukunftsfähige, mutige Kirche der KirchenbürgerInnen."

 

 

Josef-Klaus Donko

Ich unterstütze die Pfarrerinitiative, weil sie deutlich macht, dass Seelsorge im Dienst an den Menschen wichtiger ist als kirchliche Systemerhaltung.“

Hans Bensdorp

Um die Pastoral in den Pfarren aufrecht zu halten, muss sich etwas ändern.
 Pfarrzusammenlegungen sind sicher nicht die Lösung.“

Kirchenvolkskonferenz 2019

27.09.2019 | Anmeldungen zur Kirchenvolkskonferenz am 12. Oktober im Wiener Kardinal-König-Haus sind noch wenige Tage über die Webiste der Laien-Initiative möglich. Folgen Sie diesem 〉 LINK.

"Das gemeinsame Haus brennt!"

12.09.2019 | Die katholischen Kirchenreformbewegungen rufen zum Klimaschutz auf und appelieren an die Amazonas-Synode...

Diözese Gurk: Prüfbericht online

18.12.2018 | Dompropst und Diözesan-Administrator Guggenberger hat den wirtschaftlichen Prüfbericht veröffentlicht. Im Pressestatement erhebt er schwere Vorwürfe gegen das „System Schwarz“.

"Jahrelanges System Schwarz"

11.12.2018 | Hans Peter Premur, Pfarrer von Krumpendorf und PI-Vorstand, kritisiert im ORF-Interview den früheren Bischof Alois Schwarz. 〉 Zum ORF-Bericht/Video

Krise als Chance zur Reform

27.09.2018 | Die Kirche muss ihre gegenwärtige Lage zum Anlass für tiefgreifende Änderungen ihrer Leitungsstruktur begreifen.   

〉 Gastkommentar in der FURCHE von Helmut Schüller (PDF-Download)

Im Namen der Opfer

05.09.2018 | Wende im Missbrauchsskandal: Australische Bischöfe gestehen Schuld ein und fordern vom Vatikan hartes Vorgehen gegen Täter und Vertuscher.  〉 Artikel in der ZEIT

Die PI in Österreich

9 Bundesländer

385 Mitglieder

3.433 UnterstützerInnen

Unser Leitbild

MITMACHEN

Presseschau

〉 "Wir haben zu lang geschlafen"

  Domradio.de, 12.09.2019

 

〉 "Das gemeinsame Haus brennt!"

  Katholisch.at, 12.09.2019

 

〉 Causa Schwarz: Bischofsamt mit Schatten

  Der Standard, 20.12.2018

 

〉 Premur: "Jahrelanges System Schwarz"

  ORF Kärnten, 11.12.2018

 

〉 Finanzgebaren Gurk: "Wir sind entsetzt!"

  ORF-Religion, 11.12.2018

 

〉 Pater Arno für Pfarrerinnen

  nachrichten.at, 07.12.2017

 

〉 Schüller für gleichgeschlechtliche Ehe

  Kurier 06.12.2017

 

〉 Neuer Bischof in Innsbruck

  Der Standard 23.09.2017

 

〉 PI: Sedisvakanz in Innsbruck "untragbar"

  ORF-Religion 12.09.2017

 

〉 Ein Streitbarer schafft sich ab

  Salzburger Nachrichten 01.09.2017

 

〉 Vatikan-Zeitung kritisiert Reformunwillen

  ORF-Religion 23.07.2017

 

〉 Warten auf den Bischof

  Profil 28.06.2017

 

〉 PI-Pfarrer segnet Homoehe

  Kurier 19.06.2017

 

〉 PRESSEKONFERENZ 04.05.2017

  zum Medienecho

 

〉 Papst-Interview in der ZEIT

  DIE ZEIT 08.03.2017

 

 

ARCHIV

  • iconhelmutschueller.png
  • iconunterstuetzenspenden.png
  • iconkontaktaufnehmen.png
Aufruf zum Ungehorsam

2

WIR WERDEN GUTWILLIGEN GLÄUBIGEN GRUNDSÄTZLICH DIE EUCHARISTIE NICHT VERWEIGERN.

 

Das gilt besonders für Geschiedene-Wiederverheiratete, für Mitglieder anderer christlicher Kirchen und fallweise auch für Ausgetretene.

PFARRER-INITIATIVE
Marschallplatz 6
A-1120 Wien

+43 (0) 664-94 384 79
kontakt@pfarrer-initiative.at
http://pfarrer-initiative.at/